Das Wort „Zirbel“ in der Zirbelstube steht für das verwendete Holz der Zirbelkiefer aus dem die aufwendigen Schnitzereien gefertigt wurden. Die Schnitzereien wurden von Hand in St. Christina im Grödner Tal hergestellt.

Das Holz der Zirbelkiefer besitzt die Eigenschaft beruhigend auf den menschlichen Körper zu wirken. Aus diesem Grund kleideten bereits unsere Vorfahren ihre Stuben mit Zirbelholz aus.

Mein Team und ich verwöhnen Sie in dieser erholsamen Atmosphäre mit bayerischen Spezialitäten, vom Kaiserschmarrn über Brotzeiten, Fischspezialitäten, wöchentlich wechselnden Schmankerln. In unserem Biergarten unter Kastanien können Sie an lauen Sommerabenden die bayerische Lebensart auf kulinarisch hohem Niveau genießen.

zirbelstubeDie Zirbelstube in Reit im Winkl